• DE
  • EN

 

boewe_postkarte_exclusive_daysHerzlich Willkommen auf der Event Website der Exclusive Days-Eventreihe. Wir freuen uns schon sehr darauf, Sie am 8. November 2017 wieder in Augsburg begrüßen zu dürfen! Wie Sie sich registrieren können? Kontaktieren Sie einfach Ihren lokalen BÖWE SYSTEC-Ansprechpartner.

Bis dahin finden Sie nachfolgend weiterführende Informationen zum Event sowie einen Rückblick auf die Veranstaltung im Oktober 2016 in Bildern – klicken Sie dafür einfach auf die Navigationsbalken.

 

Exclusive DaysDie BÖWE SYSTEC Exclusive Days-Eventreihe ist eine Hausmesse, die regelmäßig an unserem Firmenhauptsitz in Augsburg stattfindet.

Bringen Sie frischen Wind in Ihren Mailroom und informieren Sie sich aus erster Hand über die neuesten Technologien aus unserem Hause.
Holen Sie sich neue Ideen bei Experten- und Fachvorträgen und genießen Sie exklusive Einblicke hinter die Kulissen unseres innovativen Unternehmens. Finden Sie gemeinsam mit uns heraus, wie Sie Ihrem Wettbewerb mit uns als Partner immer einen Schritt voraus sein können.

Der nächste Event wird am 8. November 2017 in Augsburg stattfinden. Registrieren Sie sich einfach bei Ihrem BÖWE SYSTEC-Ansprechpartner vor Ort.

Wir freuen uns schon jetzt auf Sie!

 

 

Impressionen vom Event:

Headquarters AugsburgDas Maschinenbauunternehmen BÖWE SYSTEC mit dem Firmenhauptsitz in Augsburg/Deutschland steht europaweit an der Spitze der Anbieter für Hochleistungs-Kuvertieren, Kartenlogistik und -versand, Lesetechnologien, Post- und Paketsortierung sowie innovative Software. Das Unternehmen ist weltweit einer der führenden Lösungsanbieter für moderne Druck- und Postverarbeitungszentren.

Dank strategischer Allianzen mit Partnern aus den Bereichen Datenmanagement, Print, Druckvorbereitung und Drucknachverarbeitung sowie Brieflogistik ist BÖWE SYSTEC ein global agierender Komplettanbieter für den Mailroom. Mit rund 20 Tochtergesellschaften in Europa, den USA und Japan sowie lokalen Generalvertretungen für über 50 weitere Länder weltweit kann der Mailroom-Spezialist auf die individuellen Anforderungen in den lokalen Märkten eingehen.

Seit 2010 gehört die BÖWE SYSTEC GmbH zur Possehl-Gruppe, die mit aktuell über 12.400 Mitarbeitern weltweit jährlich rund 3,9 Milliarden Euro Umsatz erwirtschaftet. Einziger Gesellschafter der L. Possehl & Co. mbH ist die gemeinnützige Possehl-Stiftung in der Hansestadt Lübeck. Weitere Infos finden Sie unter www.boewe-systec.com und www.possehl.de.

AugsburgAugsburg ist eine kreisfreie Großstadt im Südwesten Bayerns und zählt aktuell ca. 270.000 Einwohner. Die Universitätsstadt ist der Sitz der Regierung von Schwaben sowie Sitz des Bezirks Schwaben und des Landratsamtes. Augsburg wurde in der Römerzeit zwischen 8 v. Chr. und spätestens 37 n. Chr. gegründet und gilt als sehenswerte Renaissancestadt. Zu den namhaften Augsburgern zählen unter anderem Jakob Fugger der Reiche, Leopold Mozart, Bert Brecht oder auch Rudolf Diesel.

Weitere Informationen zur Stadt Augsburg finden Sie unter www.augsburg-tourismus.de.

International Terminal Business Travel Transportation ConceptFlughafentransfer
Flughafentransfer Schönberger (BÖWE SYSTEC Partner)
Flughafentransfer Bavaria

Anreise vom Flughafen mit dem PKW
Vom Flughafen München fahren Sie auf die Autobahn A92 und folgen dieser bis zur Auffahrt der A8. Nehmen Sie die Autobahnausfahrt Augsburg-Ost Richtung Zentrum. An der Gabelung links halten, Beschilderung in Richtung Augsburg-Ost/Augsburg-Zentrum folgen und weiter der Mühlhauser Straße/B2 bis Neuburger Straße folgen.
Vom Flughafen Memmingen fahren Sie auf die Autobahn A96 und folgen dieser bis zur Ausfahrt 24 – Landsberg a. L.-West auf die B17 in Richtung Schongau/Augsburg/Schwabmünchen. Nehmen Sie die Ausfahrt B17 Richtung Augsburg, folgen Sie der B17 bis zur Ausfahrt Messe und fädeln Sie sich in die Friedrich-Ebert-Straße/B300 Richtung Friedberg/Augsburg Zentrum ein.

Anreise mit der Bahn
Zielbahnhof: Augsburg Hauptbahnhof
Genaue Auskünfte erhalten Sie bei der Deutschen Bahn.

Vom und zum Flughafen München
Mit der S-Bahn S8 Richtung Herrsching, Ausstieg an der Haltestelle München Hauptbahnhof. Dort umsteigen Richtung Augsburg Hauptbahnhof.
Weitere Informationen finden Sie bei der MVV München.

Vom und zum Flughafen Memmingen
Mit den Linien 810/811 Krumbach – Memmingen – Babenhausen und 2 Allgäu Airport – ZOB Memmingen – Allgäu Airport zum Hauptbahnhof Memmingen.

Anfahrt BÖWE SYSTECSo finden Sie uns:
BÖWE SYSTEC GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 1
86159 Augsburg, Deutschland

Von der Autobahn A 8 kommend
Nehmen Sie die Autobahnausfahrt Augsburg-West Richtung Augsburg/Füssen. Fahren Sie nach ca. 500 m weiter auf der B 17 Richtung Füssen/Landsberg. Sie folgen der Bundesstraße bis zur Ausfahrt Messezentrum/Neue Universität und verlassen die B 17 in Richtung Universität (Rumplerstraße). Fahren Sie nun weiter geradeaus bis die Straße an einer T-Kreuzung endet. Hier biegen Sie links ab und fahren die erste Straße wieder links. Sie befinden sich jetzt in der Werner-von-Siemens-Straße und sehen nach ca. 50 m das Gebäude der BÖWE SYSTEC GmbH auf der linken Seite.

Von der B 17 aus Richtung Füssen/Landsberg kommend
Nehmen Sie die Ausfahrt Messezentrum/Neue Universität und verlassen die B 17 in Richtung Universität (Rumplerstaße). Fahren Sie nun weiter geradeaus bis die Straße an einer T-Kreuzung endet. Hier biegen Sie links ab und fahren die erste Straße wieder links. Sie befinden sich jetzt in der Werner-von-Siemens-Straße und sehen nach ca. 50 m das Gebäude der BÖWE SYSTEC GmbH auf der linken Seite.

Hier finden Sie die Anfahrtsbeschreibung als pdf zum Download.

Zeitzone und Klima
Augsburg richtet sich zeitlich nach der Central European Time/Mitteleuropäische Zeit (CET/MEZ)
Standard-Differenz UTC: +1:00 Stunde
Differenz Sommerzeit UTC: +2:00 Stunden
(Sommerzeit 2016: 27.03.2016 02:00 Uhr bis 30.10.2016 03:00 Uhr)

Im Oktober liegt die Durchschnittstemperatur in Augsburg bei etwa 13 Grad Celsius (55 Grad Fahrenheit). In dieser Jahreszeit ist mit Sonne, aber auch mit Regen zu rechnen.

Währung
Die offizielle Währung in Deutschland ist Euro. MasterCard oder Visa sind gängige Kreditkarten, die Zahlung mit Maestro Karten ist ebenfalls üblich.

Netzspannung
230 V, 50 Hz